Content is King

Content beeinflusst den Erfolg bei Google

Neben dem Informationsinhalt hat ein gut geschriebener Content auch große Auswirkungen auf die Relevanz einer Webseite bei Google. Damit verbunden ist auch ein direkter Zusammenhang mit dem Ranking gegeben!

Content is King wird richtigerweise oft geschrieben, da man damit nachweislich sehr viel für das Ranking bei Suchmaschinen tun kann.

Heutzutage macht es keinen Sinn, eine Webseite für mehr als fünf Suchbegriffe (ist schon eher die Höchstzahl) zu optimieren. Wichtige Keywords brauchen eine eigene Unterseite mit einer eigenen thematischen URL. Und ein passender Content verstärkt dann die notwendigen Rankingsignale für diese Keywords.

Gute Inhalte beeinflussen das Besucherverhalten

Diese Tatsache klingt doch logisch! Gute Inhalte gefallen den Webseiten-Besuchern und dies wiederum registriert auch die Suchmaschine positiv. Die Verweildauer der Besucher ist ein wichtiges Rankingsignal!

Tipp: Viele Unterseiten mit thematischen Content sind top!

Weitere Unterseiten stärken jede Suchmaschinenoptimierung und die passenden Inhalte steigern die Relevanz der gesamten Webseite! Viele Marketer glauben, dass Sie passende Texte einfach selbst schreiben können. Manche Ja, aber bei den Meisten wird es anders laufen: Google belohnt zwar relativ rasch selbst amateurhafte Texte mit einem Rankingsprung, aber nach der sog. Bewährungsphase einer Webseite, erfolgt dann die Begradigung zur tatsächlichen Ist-Bewertung. Nicht umsonst sitzen in zahlreichen Web-Redaktionen findige Damen und Herren, die tagtäglich viel relevanten Content schreiben

SEO Content is King

Die idealen Inhalte finden: Was ist zu tun?

Notwendige Optimierungsschritte bzw. Content-Strategie für eine Unterseite:

  • Keyword-Strategie für die jeweiligen Unterseiten
  • Erstellung passender Metas wie Seitentitel, Seitendescription und Bilder-Tags
  • Integration des jeweiligen Seitenlayouts
  • Textformatierungen beachten (H1,H2, etc..)
  • Bewertung der Lesbarkeit (Bsp. Flesh-Index)
  • Hat der Text viele Füllwörter?
  • Wie hoch ist die Text-Rate der Seite?

Unique-Content: Google mag einzigartige Inhalte!

DC-Duplicate Content, ist zu einem wichtigen Begriff in der Suchmaschinenoptimierung geworden. Google straft Seiten, mit sogenannnten kopierten Inhalten, beinhart ab. Wir SEO´s checken in unseren Optimierungsprojekten die betroffenen Seiten vorher immer auf sogenannte Doppelte Inhalte ab. Zuviel externe DC oder interner DC ist für das Ranking schädlich und sollte daher schnellstens durch anderen Content ersetzt werden.

Content-Marketing: Wir schreiben Ihre Texte

Einzigartige Texte zu schreiben ist mittlerweile zu einem wichtigen Bestandteil jeder SEO-Optimierung geworden und daher ist es nur naheliegend, dass wir diesen Content auch selbst produzieren. Und zwar genau so, wie es die Webseitenbesucher und die Suchmaschinen mögen.

Ist Content wichtiger als Linkbuilding?

Vereinfacht ausgedrückt Ja. Aber so leicht ist es dann doch nicht. Beim Linkbuilding kann man viel falsch machen und einer Seite eher schaden als nützen. Dazu aber mehr auf unserer Extra-Seite dazu. Content ist dagegen auch für KMU´s leichter bezahlbar und da es sich um sichtbare Inhalte handelt, nimmt es auf das Userverhalten direkten Einfluss und damit auch auf das Ranking! Aber ohne Linkaufbau (vorzugsweise auf natürlichem Weg!) geht es dann doch nicht. Backlinks sind auch weiterhin ein wichtiges Rankingkriterium!
Fragen Sie uns einfach nach den passenden Content-Produkten für Ihre Webseite!

Mit Content die Sicht der Kunden gewinnen

Anhand von gezielten Projektversuchen bei Kunden konnte man feststellen, dass besonders geschickt aufgebauter Content, das Nutzerverhalten auf einer Website erheblich beeinflussen kann! Es ist sogar erwiesen, dass bei den meisten Websites der Content über Erfolg und Misserfolg entscheidet. Warum also wird dieses Thema von vielen noch immer vernachlässigt? Unwissenheit könnte eine Erklärung dafür sein. Eine nachhaltige und wohl überlegte Contentstrategie ist wohl die günstigste Lösung, seine Website richtig attraktiv zu machen.

Content aus der Sicht des Kunden aufbauen

Nur so versteht man die Absichten und Erwartungen jener Personen, die man auf die eigene Website bekommen will!

Den Kunden verstehen lernen – Content Relevanz aufbauen

So erreichen Sie beim Kunden das Gefühl, dass sich Ihre Website mit den Bedürfnissen dieser auseinandersetzen.

Wie verändert man seinen Content aus Kundenansicht?

Content-Marketing ist ein dynamischer Prozess, an dem man ständig arbeiten muss und der permanent hinterfragt werden soll.
Anfrage senden